Die Lieferung ist KOSTENLOS

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

 


Mit ihrem einzigartigen Aussehen können Reborn-Puppen leicht als echte Babys durchgehen. Sie sind originalgetreue Nachbildungen von Kleinkindern, bei denen jedes Detail sorgfältig ausgearbeitet wurde, um ein extrem realistisches Ergebnis zu erzielen. Und heute verführen diese Spielzeuge der neuen Art immer mehr Sammler. Trotz dieser Verrücktheit bleiben diese Puppen zerbrechliche Objekte, die eine echte Pflege benötigen. Hier sind einige Tipps für diejenigen, die sich fragen, wie man eine Reborn-Puppe reinigen kann.


Zurück zur Herstellung eines Reborn-Babys


Genau wie ein echtes Baby ist eine Reborn-Puppe zerbrechlich, aber auf eine andere Art und Weise. In der Tat sind es seine Herstellungsmaterialien, die ihn so empfindlich machen. Die Hersteller knausern nicht mit den Materialien, um die Reinheit des Säuglings so originalgetreu wie möglich zu reproduzieren. Von den Augen bis hin zu den kleinsten Gesichtszügen ist die Illusion einfach perfekt. Und jedes Mal, wenn die Puppen jemandem in die Arme fallen, sind die Reaktionen fast immer die gleichen: "oh wie süß er ist" oder das berühmte "es sieht aus wie ein echtes Baby! ". Aber wie macht man ein Reborn-Baby?

Wenn diese ultra-realistischen Puppen zu einem hohen Preis verkauft werden (im Durchschnitt 450 Euro für ein neues Modell), liegt das daran, dass sie aus sorgfältig ausgewählten Materialien hergestellt werden. Bevor das Reborn-Baby zur Adoption angeboten wird, wurde es zunächst entworfen und hergestellt. Die Produktion eines einzigen Stücks nimmt Tage oder sogar Wochen in Anspruch.

Von der Silhouette über den Kopf bis hin zu jedem Detail des Körpers wird eine Puppe individuell von Hand aus Silikon-, Vinyl- oder PVC-Rohlingen gestaltet. Dann verwenden die Schöpfer mehrere dünne Farbschichten, um die Haut und die Adern zu färben, um das Aussehen der menschlichen Haut nachzubilden. Die Nasenlöcher sind sorgfältig ausgehöhlt. Und für den strahlenden Blick, der uns bei einem Neugeborenen dahinschmelzen lässt, verwenden die Werkstätten wunderbar durchscheinende Glasaugen. Bei einigen Modellen werden die Haare einzeln auf dem Schädel verwurzelt, um den spärlichen Effekt zu erzeugen, der bei Neugeborenen üblich ist. Je nach Modell kann es sich um Echthaar oder Mohair handeln.

Ein titanisches Werk, das seine Wirkung entfaltet, denn am Ende ist das Ergebnis mehr als verstörend. In der Tat sind einige Reborn-Puppen zusätzlich zu ihrem Aussehen, das einem echten Baby ähnelt, mit Watte, Vinylgranulat und Mikroperlen gefüllt, andere mit Silikon, so dass sie in den Armen so viel wiegen wie ein echtes Kind im gleichen Altersbereich.

 

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

 

Die B.A.B.A über die Pflege einer Reborn Puppe


Silikon, Glasaugen, Mohair oder Echthaar, Lack und Spezialfarbe, wir erklären Ihnen nicht mehr das Warum des Preises und auch nicht das Warum unseres Themas. In der Tat erfordert das Reborn-Baby aufgrund der verwendeten Materialien größte Sorgfalt, um möglichen Verschleiß zu vermeiden. Die Pflege umfasst hier zwei Punkte: die Art und Weise, wie Sie sich täglich um Ihr Baby kümmern und das Waschen.


Wie pflegt man sein Reborn-Baby?


Der Umgang mit einem Reborn-Baby erfordert große Sorgfalt. Hier sind die Regeln, die unserer Meinung nach jeder kennen sollte, um irreparable Schäden oder Schäden, deren Reparatur zu viel kosten würde, zu vermeiden.


Behandeln Sie Ihre Puppe wie ein echtes Kleinkind


Beim Umgang mit Ihrem Reborn-Baby ist Behutsamkeit das Schlüsselwort! Vermeiden Sie plötzliche Bewegungen und behandeln Sie Ihre Puppe wie ein echtes Kleinkind. Ein Sturz reicht aus, um seine Gliedmaßen abzutrennen oder seinen Körper zu beschädigen. Schäden an Augen und Haaren sind eine der irreparablen Folgen eines heftigen Schocks.

 

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

 

Puppen und Haustiere, falsche Freunde


Lieben Sie Ihre Puppe so sehr wie Ihr Haustier? Aber machen Sie nicht den Fehler, beides miteinander zu verwechseln. Halten Sie Ihr Reborn-Baby von Haustieren und Kindern fern. Der Name "Puppe" mag wie ein Spielzeug klingen, ist es aber nicht. Kinder und Haustiere, die den Wert des Objekts nicht kennen oder nicht in der Lage sind, es von ihren üblichen Kuscheltieren zu unterscheiden, können die Puppe so missbrauchen, dass sie beschädigt wird.

Vorsicht vor Hitze und insbesondere vor der Sonne


Denken Sie daran, dass Reborn-Babys in der Regel aus Silikon, Vinyl und PVC hergestellt werden. Diese Materialien sind besonders empfindlich gegenüber Hitze und UV-Strahlen. In der Tat kann die Sonneneinstrahlung die empfindliche Lackierung der Puppe, ihre Haarfarbe und die Farbe ihrer Kleidung verändern. Bei heißem Wetter kann die Haut sogar aufweichen und schmelzen. Auch wenn es Ihnen schwerfällt, sich von Ihrer Puppe zu trennen, sollten Sie es nach Möglichkeit vermeiden, sie mitten im Sommer mit an den Strand zu nehmen. Vor allem aber lassen Sie Ihre Puppe nie an heißen Orten, wie z. B. im Auto, insbesondere in der Nähe eines Fensters.

 

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

 

... aber auch extreme Kälte


Wenn Hitze Ihr Baby zum Schmelzen bringen kann, wird extreme Kälte Risse verursachen. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Reborn-Puppen in einem Lagerraum oder im Keller sammeln, um Tageslicht zu vermeiden, dann achten Sie auf eine "angemessene" Raumtemperatur. Angemessen ist definiert als eine Temperatur über 12°C. Und wenn Sie Ihre Sammlung unbedingt an einem kalten Ort aufbewahren müssen, legen Sie Ihre Puppen einfach in eine luftdichte Box oder in ein dafür vorgesehenes Aufbewahrungsmöbel.

Klamotten ja, aber mit den richtigen Materialien


Vinyl färbt leicht ab. Abgesehen von dem Schmutz, der von Ihren Händen oder aus der Umwelt stammen kann, kann also auch die Kleidung Ihre Puppe verschmutzen. Bevor Sie also Ihr Reborn-Baby anziehen, ist es wichtig, das Material zu testen, indem Sie es an einer Vinylprobe reiben, um zu sehen, ob die Farbe auf der Oberfläche abfärbt. In jedem Fall ist es sicherer, eine Schutzbarriere zwischen der Haut und der Kleidung zu legen. Dies kann ein Baumwoll-BH oder ein Band sein.

 

Ziehen Sie ihn nicht jeden Tag an


Manche "Eltern" kümmern sich um ihr Reborn-Baby wie um ein echtes Baby. Sie geben ihm einen Schnuller, stellen ihm einen Wecker für sein Fläschchen und wechseln seine Kleidung häufig. Da die Puppe jedoch nicht schmutzig wird, ist es nicht notwendig, sie jeden Tag anzuziehen. Zumal häufiges Hantieren mit der Puppe diese beschädigen kann. Beachten Sie, dass ihre Augen, Haare und Wimpern empfindlich sind und leicht beschädigt werden können.

Einschlafen
Die meisten Reborn-Puppen sind Babys, also eine physiologische Nachbildung von Säuglingen zwischen 0 und 6 Monaten. Genau wie ein echtes Neugeborenes sind sie in liegender Position besser aufgehoben. Natürlich sind sie so konzipiert, dass sie leicht zu handhaben sind und im Sitzen installiert werden können. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass sich die Watte des Körpers mit der Zeit verdichten kann und der beschwerte Kopf auf den Hals drückt. Um Ihr Reborn-Baby in guter Verfassung zu halten, vermeiden Sie es, sich zu häufig hinzusetzen.

 

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

 

Es ist Zeit zum Waschen! Wie reinige ich meine Reborn-Puppe?


Ihr Reborn-Baby verstaubt, hat ein paar Schmutzspuren oder Sie denken einfach, dass es höchste Zeit ist, es in die Badewanne zu stecken? Sie sollten wissen, dass es möglich ist, die Puppe zu waschen und zu reinigen, aber behandeln Sie sie wie ein echtes Meisterwerk.

Denken Sie beim Baden daran, dass es sich nicht um ein Baby handelt
Paradox, nicht wahr? Man sagt Ihnen, Sie sollen sich um ihn kümmern, als wäre er ein echtes Baby, aber Sie können ihn nicht wie einen Säugling waschen... In der Tat dürfen Sie ihn nicht in Wasser tauchen! Seine Gliedmaßen werden einzeln zusammengesetzt und sein Körper wird mit Watte, also mit Stoff gefüllt. Durch das Eintauchen in die Badewanne könnte Wasser in alle Körperöffnungen eindringen und Ihre Puppe beschädigen. Um Ihre Reborn-Puppe zu reinigen, verwenden Sie am besten ein mit Wasser getränktes Wattepad und säubern sanft jeden Teil ihres Körpers. Bei hartnäckigen Flecken können Sie eine Schmierseife ohne Phosphat hinzufügen.

Reiben Sie dagegen nicht an den Gliedmaßen oder am Gesicht Ihrer Puppe. Durch Reiben kann die Farbe abgenutzt oder entfernt werden, und die ganze Figur des Babys kann glänzen. Dies kann es glänzend machen oder einen Porzellan-Effekt erzeugen.

 

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

 

Der Rougepinsel, Ihr bester Freund


Wenn Sie es nur selten oder gelegentlich benutzen, oder wenn Ihr Reborn-Baby nur dazu gedacht ist, Ihre Sammlung zu erweitern, könnte es Staub sammeln. Verwenden Sie zur Reinigung Ihrer Puppe einen Pinsel, wobei das Rouge-Modell Ihr bester Verbündeter ist. Dieses weiche und mittelgroße Accessoire ist perfekt, um jede Problemzone Ihrer Puppe abzustauben. Sie können auch einen sauberen Rouge- oder schrägen Pinsel verwenden, um die Augen, Nasenflügel, Ohrläppchen oder kleine Falten im Gesicht und an den Gelenken zu reinigen. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass die Borsten weich sind.

Sanftes Styling
Denken Sie daran, dass der Kopf Ihres Reborns entweder mit Echthaar oder Mohair bedeckt ist. Die Haarsträhnen werden eine nach der anderen platziert. In beiden Fällen werden sie nicht mehr mit Keratin genährt und können daher mit der Zeit austrocknen und spröde werden. Sie müssen daher mit größter Sorgfalt behandelt werden.

Wir empfehlen Ihnen, das Styling abzuwechseln und Babybürsten mit Borsten zu verwenden. Zum Entwirren können Sie eine mit Wasser verdünnte Leave-in-Creme verwenden. Achten Sie darauf, die Mischung nicht direkt auf das Haar aufzutragen, sondern nur auf die Bürste, wobei Sie darauf achten, in Haarwuchsrichtung zu bürsten. Außerdem, um die Aufhellung der Haare zu vermeiden, behält man die Anwendung der Stirnbänder, Hüte und anderer Kopfbedeckungen zum Fang der Fotos oder während Ihrer Ausgänge.

Um einige tolle Frisurenideen für kurze Haare zu bekommen, schauen Sie sich diesen Artikel von "Parents" an, der voller Inspiration und Tipps aller Art ist.

 

Pflegeanleitung - wie reinigt man eine Reborn-Puppe?

 

Und was wäre, wenn Ihre Wahl die Wartung erleichtern würde?


Beim Kauf Ihres Reborn-Babys sollten Sie mehrere Kriterien berücksichtigen, nämlich die Haut- und Haarfarbe, das Alter, die Farbe der Augen, falls sie offen sind, und das Geschlecht. Darüber hinaus ist auch die Wahl des Herstellungsmaterials entscheidend für den Erhalt Ihres zukünftigen fiktiven Babys.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen weichem Silikon und Vinyl, wobei PVC recht selten auf dem Markt ist. Um nichts dem Zufall zu überlassen, empfehlen wir Ihnen, in einem spezialisierten Online-Shop einzukaufen.

Im Allgemeinen können Sie Websites konsultieren, um wertvolle Ratschläge zu erhalten. Auf diese Weise werden Sie keine Schwierigkeiten haben, das wartungsfreundlichste Modell zu finden.

 

Wenn Sie diy Tutorials mögen, können Sie auch diesen Artikel über die Herstellung von gefälschter Milch lesen, Spaß und schnell, es ist ein schönes Rezept, um einen Moment der Komplizenschaft mit Ihrem neuen Reborn zu teilen.

 

Reborn Puppe Mädchen

Reborn Puppe Jungen

Reborn Puppe Zwillingen

Reborn Puppe Günstig

Reborn Puppe Silikon

 

Reborn Blog Artikeln

← Älterer Post Neuerer Post →

{% include 'toto' %}